Fix & Flip

Was ist Fix & Flip?

Fix & Flip ist eine Investmentstrategie, bei der man schnell Profit machen kann: Du kaufst eine Immobilie günstig, renovierst sie ein wenig und verkaufst sie dann direkt zu einem höheren Preis. Der Gewinn fließt direkt auf dein Konto. Mit dieser Strategie erhöht sich dein Eigenkapital relativ schnell, so dass du zum Beispiel gleich die nächste Immobilie finanzieren kannst.



Die eigentliche Challenge besteht aber darin, geeignete Objekte zu finden. Der Kaufpreis muss deutlich unter dem Marktpreis liegen, damit er sich nach Abzug aller Nebenkosten auch wirklich auszahlt. Je nach Kredit kann deine Bank auch eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen, wenn du den Vertrag vorzeitig kündigst — das musst du in deiner Kalkulation berücksichtigen. Unser Tipp: Sprich auf jeden Fall mit deinem Steuerberater oder deiner Steuerberaterin, bevor du dich für ein solches Projekt entscheidest. Es gibt Regeln und Fristen, die du nämlich unbedingt kennen und beachten musst. 

Andere Investmentstrategien sind Buy & Hold und Buy & Develop, die eher auf langfristige Erträge angelegt sind.